Naja wie ihr auf den folgenden Bildern unschwer erkennen könnt, Arbeiten wir bei Wind und Wetter tüchtig. Hier mal ein paar simple Beispiele, wie “Nutz”-Wasser holen, oder die Holzvorräte auffüllen.

Spaß macht uns die Arbeit auf jedenfall, Kräftezährend ist sie bei Zeiten auch mal, aber sie hat immer einen nachvollziehbaren Nutzen und Sinn. Wir arbeiten alle als Team zusammen, dass ist hier oben wichtiger den je und auch einfach schön. Hier sind noch zwei weitere “Dauer” “Helfer” wie wir, die auch bis nach Ostern hier auf Solberget bleiben. Steffi und Sascha. Mit beiden kann man echt viel Spaß haben und die besten Kniffel Spiel Partien seines Lebens erleben. Auf dem dritten Bild das ihr seht, sind Sascha und Steffi und eine sitzende Alex zu sehen 😉

Ab nächster Woche Sonntag (20.12.2015), kommen die ersten Gäste und die Saison geht los, wir sind echt gespannt was uns dann alles bevorsteht und erwartet.
Wie ihr wohl raushört, geht es uns wirklich gut. Zwar waren die letzten Nächte recht durchwachsen vom Schlaf her, aber wir genießen wirklich jeden Tag aufs neue hier im Nichts.

Heute haben wir von unserem “Chef” auch den Deal vorgeschlagen bekommen, im Januar (07.-08.02.2016) mit nach Luleå (die größte Stadt hier in Nordschweden und direkt am Meer) zu kommen und dort einen Tag Zeit zum bummeln zu bekommen und am nächsten Tag auf die drei kleinen Rabauken (Kajsa knapp 2Jahre alt, Rassmus 4Jahre und Mattis schon 7Jahre alt) aufzupassen und in ein Spieleland zu gehen 😉 Aktion pur!

Bis bald, Eure Alex und Paule