Die Sonnenstrahlen dringen durch die verschneite Landschaft. Es ist kalt und doch ist es schön. Nichts bewegt sich. Es ist still. Egal wie gestresst man ist, man kann aufgrund solcher Momente einfach nicht anders als glücklich zu sein. Die Landschaft wirkt geheimnisvoll. Wenn man alleine im Wald steht und so laut man kann in den Wald reinschreit, so kommt garnichts zurück der Schnee stoppt den Schall förmlich. Wenn man beispielsweise auf dem zugefrorenen Sumpf steht und horcht, so hört man eher sein Herzschlag als sonst etwas anderes. Einfach faszinierend. Diese schöne Natur hat auch ein sehr großes Tierreich zu bieten. Hier gibt es Elche, Rentiere, Luchse, Bären, Wölfe, Schneehasen, Schneehüner, Füchse, Mäuse, Adler, Falken,….