Zum Hauptinhalt springen

Im Frühtau zu Norden 

Als ich heute Morgen aufwachte und bemerkte dass der Strom wieder weg war fiel mir auf dass das eine gute Stromsparmaßnahme ist. 

Auf dem Weg zu meinem heutigen Probearbeitstag sind mir dann direkt ein paar schöne Dinge zu Gesicht gekommen. 

Und damit meine ich nicht mein Auto dessen Scheiben verreist waren.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Stromausfall 

Da ich nicht weiß ob man das geschriebene auf dem Bild lesen kann werde ich es euch hier noch einmal schreiben.
Mal wieder haben wir Stromausfall. Doch wie ihr sehen könnt stört uns das reichlich wenig. Geheizt wird heute mit Holz, anstatt zu saugen wird gefegt und gebloggt wird heute eben mit der Schreibmaschine. Sobald ich fertig bin mit diesem Beitrag werde ich nach draußen gehen. Da morgen die Elchjagd beginnt muss ich die Zeit heute genießen denn ab morgen besteht Abschussgefahr in den Wäldern um Nattavaara.

Grüße von oben.

10 Tage ist’s her aber dafür lohnt es sich um so mehr.

Es ist soweit. Morgens um fünf  wird es hell und abends gegen 20:00 Uhr dunkel aber durch den schönen klaren Himmel konnte ich erste Aufnahmen der Polarlichter machen und ich glaube das ist erst der Anfang. Ich habe rausgefunden dass sich unser Balkon gut eignet um Aufnahmen zu machen allerdings hatte ich kein Stativ deshalb konnte ich nur bestimmte Motive auswählen und die Bilder sind nicht perfekt aber ich denke das perfekte Bild wird in den nächsten Wochen kommen.
Ich hatte heute ein Bewerbungsgespräch das ganz gut verlaufen ist Antwort bekomme ich morgen Abend. Und am Donnerstag habe ich ein weiteres Bewerbungsgespräch für einen Job auf dem Flughafen. Das wäre bestimmt spannend.

Ach und noch was. Ich habe mitbekommen dass es bei euch sehr warm ist und ihr gerade am schwitzen seit. Bei uns hat’s momentan nachts -1 °C.

Liebe Grüße aus dem Norden

Herbst?

Es wird immer Dunkler und es regnet mehr. Dazu kommt der Wind die ersten Birken verlieren ihre Blätter. Ja es fühlt sich Herbstlich an. Das ist eine sehr schöne Zeit. Wenn es draußen nass kalt ist und man nach einer langen Wanderung einfach eine Weile vor dem Ofen sitzen kann um sich ein wenig aufzuwärmen. 

Auf der anderen Seite ist es so, dass wir momentan etwas Schwierigkeiten haben einen Job zu bekommen. Das wirkt sich verständlicherweise auf unsere Finanzen aus. Wir wären euch sehr dankbar um Gebet für unsere momentane Job und Finanzsituation. Und wir wollen Gott danken das wir an diesem wunderbaren Ort leben können und das wir euch haben die uns aus der Ferne unterstützen und das ganze erst möglich gemacht haben. 

Liebe Grüße von Alex und mir.

Idrottsplats 

Das Stadion von Nattavaara. Ja es scheint so als wäre es geschaffen für die zweite Bundesliga. Tribünen und Bierhütten wie in Cannstatt. 


Das Vereinsheim ist teilweise mobil. Und auf dem Heiligen „Grün“ sieht man große Fahrrinnen von Autos. Autobingo wird nämlich auch auf dem Fußballplatz gespielt.

Schiri wir wissen wo dein Auto stand. Und da es noch da steht bin ich mir sicher, dass er zu Fuß nach Hause gekommen ist.

Nach dem kleinen Ausflug zum Fußballplatz waren wir noch beim Beeren pflücken so gibt es jetzt die nächsten Tage massenweise Beeren.

Wetter Wasser Weiß

Seit 4 Tagen haben wir nun schon Regenwetter. Stürmisch ist es auch. So kam es also innerhalb der letzten 4 Tage zu 12 schweren Gewittern, zweimal hagelte es ordentlich, starke Dauerregen und 7 Stromausfälle ( die wir bemerkten).