Die letzte Nacht habe ich im Sumpf verbracht. Der Weg dorthin war sehr beschwerlich denn man steht meistens circa 20cm tief in Wasser oder Schlamm.  Zum Glück habe ich dann diese alte Palette auf der mein Schlafsack liegt gefunden und habe sie als Bett benutzt um trocken schlafen zu können. Ganz schön stolz bin ich auf das Feuer dass ich trotz der Nässe hinbekommen habe. Die nächsten Tage mal werde ich noch ein Bild vom nächsten Morgen hochladen.

Habt ein schönes Wochenende.